Südwärts nach Skarvheimen

Ich sehe wieder Berge mit Schnee. Der Blick zurück ist schön. Die Sonne scheint zum Glück immer noch und trocknet meine Sachen ein bisschen. Sie wandert mehr und mehr in den Westen. — Ich freue mich sehr über die Sonne, die mir entgegen lächelt, während ich das Geröll höher und höher klettere. Sie wärmt und trocknet mich. Die letzten Tage waren sehr grau, nass und eher dunkel. — Ich fühle mich wohl hier oben: Ich muss nicht mehr durchs Unterholz wandern, werde nicht mehr von Insekten geplagt und habe einen wahnsinnig guten Ausblick. Gerade gucke ich auf einen See und viele viele Berge. Und die Sonne scheint :-) — Verrückt, wie wohl ich mich hier fühle. …